Logo mit Schriftzug Alte Hansestadt Lemgo

09.01 Sammlungen Zeitungen

Zeitungsausschnitte

Ch - Stadt- und Ortschroniken (Laufzeit: 1945 - 2015, 10 Archiveinheiten)

Der Bestand umfasst eine auf öffentlich zugänglichen Quellen basierende Sammlung von Stadt- und Ortsteilchroniken. Wechselnde Bearbeiter haben im Auftrage der Stadt Zeitungsausschnitte, Flugblätter, Einladungen und Programmhefte ausgewertet und chronologisch sortiert. Das Material befindet sich dabei in Aktenordnern und Mappen. Bei den Jahrgängen ab 2003 für die Stadt Lemgo liegen die Artikel auch digitalisiert auf CD-ROMs vor, die im Lesesaal eingesehen und genutzt werden können. 

Einigermaßen vollständig sind die Chroniken für die Stadt Lemgo; bei den Ortsteilen gibt es zum Teil große Lücken. Der Aufbau der einzelnen Jahrgänge variiert zwischen Bearbeitern und Ortsteilen. Neben den Chroniken gibt es auch eine Sammlung von Einwohnerstatistiken für 1982 - 2000.

Für den Zeitraum zwischen 1945 und etwa 1960 liegen nur die knappen Zusammenfassungen von Karl Meier vor, die er auch für seine Stadtgeschichte verwendet hat (siehe dort).

Die Ordner haben keine Bestellsignaturen, können aber über das betreffende Jahr bestellt werden.

Vgl. auch die Zeitungsausschnittsammlungen Z 8000 und Z 8100.

 

Online-Findbuch auf archive.nrw

Findbuch als pdf


Z 8000 - Zeitungsausschnittsammlung (1981-2011) (Laufzeit: 1904 - 2011, 1461 Archiveinheiten)

zurück nach oben

Der Bestand umfasst Zeitungsausschnitte der lippischen Presse von 1981 bis 2011. Die Artikel sind nach der Lippischen Landesbibliographie geordnet und als Papierkopien entsprechend abgelegt. Vereinzelt wurden auch Originale zur Sammlung genommen. Jede Einheit, die physisch durch eine Mappe oder einen Papierbogen zusammengehalten wird, ist durch eine Verzeichnungseinheit (VZE) erfasst. Eine tiefergehende Verzeichnung und Vereinfachung der Systematik wird angestrebt.

Von  2011 - Juli 2012 ist keine systematische Zeitungsausschnittssammlung vorhanden. Die Zeitungsausschnitte in diesem Zeitraum wurden nur chronologisch als Papierkopie abgelegt. 

Ab August 2012 wird die Zeitungsausschnittssammlung des Stadtarchivs ausschließlich digital geführt (siehe Z 8100).

 

Online-Findbuch auf archive.nrw

Findbuch als pdf


Z 8100 - Zeitungsausschnitte digital (fortlaufende Erschließung)

zurück nach oben

Ab August 2012 wird die Zeitungsausschnittssammlung des Stadtarchivs ausschließlich digital geführt (vgl. Vorwort Z 8000).

Erfasst werden Zeitungsartikel der Lemgoer Lokalpresse, die nichtstädtische Organisationen, Einrichtungen und Unternehmen betreffen (u. a. Vereine, Schulen oder Firmen). Politische Diskussionen und die in Lemgo vertretenen Parteien werden ebenfalls dokumentiert. Artikel, die die Stadtverwaltung Lemgo und ihre Untergliederungen als Hauptakteuer aufweisen, sind nicht oder nur in Ausnahmefällen erfasst.

Zu jedem archivierten Zeitungsartikel gibt es folgende Angaben: Name der Zeitung, Datum des Artikels, Überschrift des Artikels und Stichworte (Namen und Sachen). In der Archivatenbank sind Vorschaubilder des jeweiligen Artikels hinterlegt.


Z 9000 - Zeitungs- und Zeitschriftenaufsätze Bürgerschule II (Laufzeit: 1813 - 1983, 129 Archiveinheiten)

zurück nach oben

Die vorliegende Zeitungsausschnittsammlung wurde wohl ursprünglich für die heimatkundliche Bücherei der Bürgerschule II angelegt. Zeitlich erstreckt sich die Sammlung vor allem auf Zeitungsartikel aus den 1930er bis 1950er Jahren. Vereinzelt sind auch Artikel aus der Zeit davor und danach enthalten. Die Ausschnitte sind auf Papier in gebundenen Kladden aufgeklebt. Thematisch steht Lemgo im Mittelpunkt, aber - wenn auch weniger dicht - wird der Rest Lippes abgedeckt. Einen weiteren Schwerpunkt stellen Beiträge zu Engelbert Kaempfer dar. Nach Möglichkeit wurden die enthaltenen Zeitungsartikel bei der Verzeichnung einzeln erfasst.

 

Online-Findbuch auf archive.nrw

Findbuch als pdf


Z 9600 - Zeitungausschnittsammlung (Porst und Hoppe) (Laufzeit: 1922 - 1982, 210 Archiveinheiten)

zurück nach oben

Die vorliegende Zeitungsausschnittsammlung wurde vermutlich vom Archivmitarbeiter Porst angelegt. Die Zeitungsausschnitte wurden teilweise kopiert. Die Zeitungsausschnitte sind thematisch sortiert und in Mappen abgelegt. Die Mappen sind jeweils durch eine Klassifikation und Schlagworte erschlossen. Im Jahr 2016 wurde der Bestand Z 9400 in den Bestand Z 9600 integriert. Z 9400 wurde offensichtlich vom ehemaligen Lemgoer Stadtarchivar Dr. Hans Hoppe angelegt.

Zeitlich liegt die Sammlung zwischen Z 9000 und Z 8000, also irgendwo zwischen 1955 und 1981. Die Anschlussüberlieferung ab 1982 bildet der Bestand Z 8000.

Findbuch als pdf


Zeitungsbände

Z 1 - Z 71 - Zeitungsbände (Laufzeit: 1709 - 2048, 49 Archiveinheiten)

zurück nach oben

Der Bestand umfasst die entweder halb- oder viertel- oder ganzjährig gebundenen Periodika lippischer und außerlippischer Zeitungen seit dem 19. Jahrhundert. Die Reihen der jeweiligen Zeitungen sind nur selten vollständig. Die vorhandenen Exemplare ergeben sich aus der jeweiligen Laufzeit. Seit Ende der 1990er Jahre liegen die Lippische Landeszeitung und die Lippische Rundschau hier nur noch als Mikrofilme vor. Ein Lesegerät (ohne Druckfunktion) ist vorhanden. Neben den Zeitungsreihen enthält der Bestand Einzelausgaben lippischer Zeitungen und Magazine.

 

Online-Findbuch auf archive.nrw

Findbuch als pdf


Z 2001 - Z 2054 - Zeitungen - Sonderausgaben und Sonderbeilagen (Laufzeit: 1866 - 2015, 59 Archiveinheiten)

zurück nach oben

Der Bestand umfasst Sonder- und Jubiläumsausgaben v. a. der örtlichen und regionalen Presse. Mehrfach vertreten ist dabei "Das Lippische Bergland" (Heimatbeilage der "Lippischen Post").

 

Online-Findbuch auf archive.nrw

 

Findbuch als pdf